UWG stellt Antrag zur Ausrufung des Klimanotstandes

UWG stellt Antrag zur Ausrufung des Klimanotstandes

Im Rahmen der letzten Fraktionssitzung hat die UWG Wettringen beschlossen, einen Antrag zur Ausrufung des Klimanotstandes zu stellen. Im Rahmen der Haupt- und Finanzausschuss am 18.Juni 2019 wurde über den kommunalen Beitrag zum Klimaschutz berichtet. Der gefasste Be-schluss des HFA ist nach Ansicht der UWG Wettringen ein guter Anfang, um dem kommunalen Klimaschutz einen höheren Stellenwert einzuräumen. In der genannten Vorlage sind bereits einige Maßnahmen aufgeführt, die in den vergangenen Jahren durchgeführt…

Juni 2019

Juni 2019

Die UWG Wettringen hat sich im Rahmen ihrer Fraktionssitzung am Montagabend dafür ausgesprochen, einen Antrag zu stellen, den Klimanotstand in der Gemeinde Wettringen auszurufen. Der Klimawandel ist etwas, was uns alle angeht, im Großen wie im Kleinen. Der im Haupt- und Finanzausschuss am 18. Juni 2019 gefasste Beschluss zum kommunalen Klimaschutz war nach Ansicht der UWG Wettringen ein guter Anfang, um dem Klimaschutz in Wettringen einen höheren Stellenwert einzuräumen. Es…

Mai 2019

Mai 2019

In Vorbereitung zur nächsten Ratssitzung befasste sich die UWG-Fraktion ausführlich mit der Tagesordnung. Erfreut zeigten sich die Teilnehmer über die geplante Maßnahme des Vereins Wettringen-Selbst-Bewusst. Der Verein plant die Errichtung und den Betrieb eines Gemeinschaftsgartens. Der geplante Garten soll für alle Wettringerinnen und Wettringer, sowie Kindergärten, Schulen oder Vereinen offen und nutzbar sein. Die UWG unterstützt hierbei die Ziele des Vereins ausdrücklich. Das Nahebringen des ökologischen Gartenbaus, aber auch die…

MV-Bericht zum Pflegetag: Laumann „Geld allein pflegt nicht“

MV-Bericht zum Pflegetag: Laumann „Geld allein pflegt nicht“

Pflegemesse in der Bürgerhalle mit Landrat Effing und dem NRW-Sozialminister Eigentlich sollte Paula, die Enkelin von Bernd Dircksen, am Samstag bei der Eröffnungsrunde des von der UWG Wettringen organisierten Pflegetages in der Bürgerhalle den Politikern die Stoppuhr gegen zu lange Ausführungen vor die Nase halten. Aber Steinfurts Landrat Klaus Effing und Wettringens Bürgermeister Berthold Bültgerds waren äußerst diszipliniert beim Umgang mit dem vorgegebenen Redezeitrahmen von acht Minuten. Und bei NRW-Gesundheitsminister…

MV-Bericht zum Laufradrennen: 56 Laufräder und ein Bobbycar

MV-Bericht zum Laufradrennen: 56 Laufräder und ein Bobbycar

UWG organisierte beim Dorffest ein Laufradrennen Ein Renner im wahrsten Sinne des Wortes war das „Laufradrennen“ beim Dorffest am vergangenen Wochende, das die UWG zum dritten Mal auf dem Mesterkamp anbot. Im Vorfeld hatte die UWG-Ratsfraktion alle Kindertagesstätten angeschrieben und zur Teilnahme eingeladen. 56 Kinder hatten sich zu dem lustigen Wettlauf angemeldet, bei dem es nur Gewinner gab. Die Aufgabe für die kleinen Radrenner: Mit dem Laufrad musste eine bestimmte…

Programm zum UWG Pflegetag

Programm zum UWG Pflegetag

Das Programm für den Pflegetag der UWG Wettringen am 11.05.2019 steht fest. Barbara Henrichsmann und Bernd Dircksen haben in den vergangenen Wochen und Monaten ein interessantes Programm rund um das Thema Pflege zusammengestellt. Neben einem Vortrag von Karl-Josef Laumann (NRW-Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales) werden rund 20 Aussteller an Ständen und in Vorträgen über das Thema pflege informieren. Der Eintritt ist frei.  

Fahrradflohmarkt und Laufradrennen 2019

Fahrradflohmarkt und Laufradrennen 2019

Die UWG Wettringen organisierte den alljährlichen Fahrradflohmarkt auf dem Wettringer Dorffest. Alle interessierten Verkäufer konnten ihr altes Fahrrad am Morgen bei der UWG zur Vermittlung abgeben. „Wir konnten in diesem Jahr wieder einige Fahrräder an neue Besitzer vermitteln“ freute sich Organisator Willi Heimann über die große Resonanz. Außerdem organisierte Bernd Dircksen in diesem Jahr ein Laufradrennen. Viele kleine Wettringer versuchten ihr Glück beim „Großen Preis von Wettringen“ am Mesterkamp. Auch…