Spende für die Initiative Spielplatz Rothenberge
Aktiv vor Ort, Aktuelles, UWG aktiv

Spende für die Initiative Spielplatz Rothenberge

Im Rahmen der Fraktionssitzung der UWG Wettringen am Montagabend in der Gaststätte Lütke- Wenning übergaben Kassierer Will Heimann und der erste Vorsitzende , Christoph Dropmann eine Spende von 25o,oo Euro an das Organisationsteam des Rothenberger Spielplatzes , Burkhard Krümpel und Andrea Schoo. Auf dem Plakat wurde deutlich , wie viel Geld noch in die Hand genommen werden muss , um z.B. eine neue Spiel-Kletterburg zu kaufen. Krümpel :“ Der Spielplatz ist einfach in die Jahre gekommen, und die Geräte müssen von Grund auf saniert werden um den technischen Vorschriften des TÜV zu genügen. Sogar jetzt im Winter waren noch Familien mit Kindern im Schnee auf dem Spielplatz und verlebten hier einige vergnügliche Stunden.“ In all den Jahren sei der Spielplatz von den Familien Schoo und Hülsbeck hervorragend gepflegt worden. Eine Aktion ist bereits angelaufen: das sogenannte Crowdfunding-auch Schwarmfinanzierung genannt.

Autor: Bernhard Hölscher, veröffentlicht in der Münsterländische Volkszeitung