Winterwanderung der UWG

Winterwanderung der UWG

UWG Winterwanderung  am Samstagnachmittag über Haddorf Richtung Neuenkirchen. Leider spielte das Wetter am Samstagnachmittag  auf der Winterwanderung der UWG Wettringen nicht ganz mit: Nieselregen trübte die Stimmung, aber die Mienen der Winterwanderer hellten sich auf, denn ab 16 Uhr verschloss Petrus die Schleusen des Himmels und die Tour konnte beginnen. Der heiße Kaffee, Spekulatius  und Plätzchen schmeckten in der Holzwerkstatt von Carsten Tappe (ehemaliges Landschulheim ) in Haddorf besonders gut.…

UWG Sommertour 2013

UWG Sommertour 2013

Fahrradradtour der UWG Wettringen nach Bad Bentheim mit Ritteressen und Nachtwächter – Tour Samst. 14.Sept. 2O13  15. 3o Uhr Christoph Dropmann von der UWG Wettringen strahlte am Samstagnachmittag: Pünktlich zu Beginn der Radtour nach Bad Bentheim lugte die Sonne durch die Wolken und der Regen blieb bis zur Burg Bentheim aus. Doch zuvor besuchte die Wählergemeinschaft  Simone Pels von der EBKW , Eltern besonderer Kinder Wettringen,  an der Heinrich-Heine-Straße. Kassierer…

Stellungnahme zum Haushalt 2014

Stellungnahme zum Haushalt 2014

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Wettringen, sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, die UWG-Fraktion hat sich intensiv und detailliert mit dem Haushalt der Gemeinde Wettringen für das Jahr 2014 befasst. Hinter uns liegt ein gutes Jubiläumsjahr 2013. Die vielen Aktionen zum Jubiläum in der Gemeinde und das damit verbundene tolle Engagement vieler Wettringer, die sich aktiv in das Gemeindeleben eingebracht haben, zeigt ein großes ehrenamtliches Engagement…

Anträge zur Haushaltssatzung 2014

Anträge zur Haushaltssatzung 2014

Die UWG Wettringen beantragt zum Haushaltsentwurf 2014: 1.  Grundsätzliche Aufnahme Strategischer / perspektivischer Ziele: Die UWG Wettringen beantragt die auf Seite 1 des Haushaltes aufgeführten Ziele für das Jahr 2014 um strategische / perspektivische Ziele zu erweitern. Demnach sollte der Gliederungspunkt „I. Ziele“ wie folgt untergliedert werden:   I. a) Strategische / perspektivische Ziele   I. b) Unsere Ziele für das Jahr 2014 Begründung: Die im Haushalt auf Seite 1…

Neue Homepage endlich online!

Neue Homepage endlich online!

Lange haben wir an der neuen Homepage gearbeitet. Jetzt ist sie endlich online und bietet uns viele neue Möglichkeiten schnell und einfach neue Inhalte bereitzustellen. Besonders ist, dass die Site nicht nur für den Browser, sondern auch im so genannten „Responsive Webdesign“ auch für Mobiltelefone wie dem iPhone aufbereitet ist. Oben finden Sie das Hauptmenü, unten stehen aktuelle Meldungen. In der rechten Spalte finden Sie eine Suche sowie ein Kalender,…

Stellungnahme zum Haushalt 2012

Stellungnahme zum Haushalt 2012

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Wettringen, sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, mit meiner ersten Rede zum Haushalt der Gemeinde Wettringen kommen nun neue Aufgaben auf mich zu. Ich freue mich auf diese Aufgaben und hoffe auf eine Fortsetzung der guten und vertrauensvollen Arbeit im Rat, auch mit den anderen Fraktionssprechern, die auch mein Vorgänger Heinz Niehues erfahren hat. Besonders möchte ich mich bei meiner Fraktion…

Fahrradflohmarkt

Fahrradflohmarkt

Die UWG Wettringen organisiert alljährlich einen Fahrradflohmarkt auf dem Wettringer Dorffest. Jeder Kann sein gebrauchtes Fahrrad auf dem Flohmarkt verkaufen. Die UWG vermittelt. Die Einnahmen werden für einen guten Zweck einsetzt. Dabei fördert die UWG das ehrenamtliche Bürger-Engagement.

Spendenübergabe Messdiener

Spendenübergabe Messdiener

Die UWG unterstützte die hervorragende Arbeit der Messdiener und überreichte an die Leiterin Karin Wiggenhorn eine Spende in der Höhe von 25o,oo Euro. Wiggenhorn teilte mit, dass hiermit ein neuer Beamer und ein größerer Grill angeschafft werden soll.

Sommer-Fahrradtour der UWG Wettringen

Sommer-Fahrradtour der UWG Wettringen

Das Ziel der UWG Wettringen war in diesem Jahr Emsdetten. Dort wurde die Kunstausstellung „Alltagsmenschen“ von der Künstlerin Christel Lechner besucht. In der Innenstadt stehen an verschiedenen Orten insgesamt 84 Kunstfiguren. Die UWG ist dem Regen am Samstagnachmittag davongefahren.  Es war zwar sehr stürmisch auf der Sommer-Fahrradtour  durch die Wälder und Felder Richtung Emsdetten, aber der Himmel hielt seine Schleusen geschlossen. Und kaum hatten die Radler  im Cafe Extrablatt die erste Tasse Kaffee…