UWG feiert 25-jähriges Jubiläum

UWG feiert 25-jähriges Jubiläum

Die UWG Wettringen feierte ihr 25-jähriges Bestehen mit politischen Freunden und Wegbegleitern. Auch die Wählergemeinschaften aus Neuenkirchen, Metelen, Schöppingen, Ochtrup und die Kreis-UWG gratulierten. Christoph Dropmann begrüßte zunächst die Gäste, die sich im Foyer der Bürgerhalle versammelt hatten. Bürgermeister Engelbert Rauen, Altgemeindedirektor und Ehrenbürger  Johannes Schoo, Gäste aus Rat und Verwaltung und auch viele ehemalige Kandidaten der UWG waren erschienen. Bernd Dircksen blickte bei seiner Festrede auf die politischen Aktivitäten…

UWG pflanzt Jubiläumsbaum auf dem ehem.Bahngelände

UWG pflanzt Jubiläumsbaum auf dem ehem.Bahngelände

UWG Wettringen pflanzt eine Säulen – Hainbuche Auf dem Baumpark hinter der Gaststätte an der Bahn am Radweg   Hö/ Am Sonntagmorgen pflanzte die UWG Wettringen eine Säulen- Hainbuche am Radweg, in den Baumpark hinter der Gaststätte „An de Bahn“.  Es war eine schweißtreibende Arbeit mit Spaten und Spitzhacke , denn im Untergrund verbarg sich der Schotter der ehemaligen Bahntrasse. Ihr 25-jähriges Jubiläum feierte die UWG im Oktober . Dort…

Anträge zur Haushaltssatzung 2015

Anträge zur Haushaltssatzung 2015

Anträge zum Haushalt 2015 Die UWG Wettringen beantragt zum Haushaltsentwurf 2015: 1.  Erweiterung bzw. Aufnahme der Ziele: Die UWG Wettringen beantragt konkret die nachfolgend genannten Ziele zu erweitern bzw. neu mit in den Haushalt 2015 aufzunehmen: 1.  Ergänzung Ziel 6: Eine bedarfsgerechte und leistungsfähige Einzelhandelsstruktur ist […] In diesem Zusammenhang werden auch Möglichkeiten zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität im Dorf untersuchen, um hier zukünftig die Attrakti- vität der Gemeinde Wettringen für…

UWG Dankeschönfahrt der Besucherfrauen nach Bevergern

UWG Dankeschönfahrt der Besucherfrauen nach Bevergern

Es ist eine schöne Tradition, die die UWG Wettringen pflegt. Alle zwei Jahre lädt sie für die Besucherfrauen und Männer des Marienheims und Elisabethstiftes zu einer Dankeschönfahrt ein . Bernd Dircksen organsiert die Fahrten schon seit 20 Jahren. So ging es in diesem Jahr nach Bevergern. Zunächst konnten sich alle Gäste an der reichlich gedeckten Kaffeetafel stärken. Anschließend ging es bei herrlichem Sommerwetter durch die historische Alt zum Heimatmuseum. Dort…

Bernd Ewering

Bernd Ewering

Fraktionssprecher der UWG Wettringen Mitglied im Gemeinderat Mitglied im Haupt- & Finanzausschuss Mitglied im Jugend-, Kultur- & Sportausschuss Mitglied imWahlprüfungsausschuss ✉ Bernd.Ewering@uwg-wettringen.de

Soziales

Soziales

Die UWG Wettringen setzt sich für alle Generationen der Gemeinde ein. Wir möchten, dass Wettringen für Jung und alt lebenswert bleibt.Es ist die Aufgabe der Politik hierfür die Voraussetzungen zu schaffen. Wir wollen, dass Kinder und Jugendliche optimale Bedingungen zum aufwachsen vorfinden. Wir setzten uns dafür ein, dass Erwachsene und Familien Wettringen als ihren Lebensmittelpunkt auswählen damit Wettringen auch weiterhin das „Hiärtken van de Wiält“ bleibt. Wir wollen die Vorrausetzungen…

Förderung des Ehrenamtes

Förderung des Ehrenamtes

Förderung des EhrenamtesViele Bürgerinnen und Bürger engagieren sich ehrenamtlich sei es im sportlichen, kulturellen, wie auch sozialem Bereich. Schon 25 Jahren unterstützen wir die Jugendarbeit und sozialen Einrichtungen mit Spenden. In den vergangenen Jahren spendeten wir mehr als 3.000 Euro für das Wettringer Ehrenamt und soziale Einrichtungen. Hinzu kommt alle zwei Jahre die „Dankeschönfahrt“ für den ehrenamtlichen Besucherdienst des Marienheims und des Elisabethstiftes. Die Unterstützung des Ehrenamtes wird auch in…

Kommunalwahl 2014, UWG dankt den Wählern

Kommunalwahl 2014, UWG dankt den Wählern

Die UWG Wettringen bedankt sich bei den Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen, dass sie der UWG mit ihrer Stimme entgegengebracht haben. Durch das gute Wahlergebnis bleibt die UWG zweitstärkste Kraft im Rat der Gemeinde Wettringen. Mit Bernd Ewering, Willi Heimann, Hartmut Voigt und Benjamin Voß besetzt die UWG den neu gewählten Gemeinderat. Die UWG betrachtet das Wahlergebins auch als Ansporn, weiter eine bürgernahe und kritische Politik zu betreiben.  …

Fahrradflohmarkt

Fahrradflohmarkt

Der jährliche Fahrradflohmarkt auf dem Wettringer Dorffest ist unser Aushängeschild und über die Grenzen Wettringens hinaus bekannt.Bereits seit 20 Jahren organisieren wir den Fahrradflohmarkt. In den letzten Jahren wurde der Zulauf immer größer, so dass durchschnittlich 70 Fahrräder vermittelt werden konnten. Die freiwillige Spende, die viele Fahrradflohmarktteilnehmer geben, wird an Wettringer Vereineweitergebeben.

UWG Stellt die Kandidaten für die Kommunalwahl 2014 auf

UWG Stellt die Kandidaten für die Kommunalwahl 2014 auf

Am 06.03.14 trafen sich die Mitglieder der UWG Wettringen, um die Direktkandidaten der 11 Wahlkreise und die Berwerber für die Reserveliste aufzustellen. Das Ergebnis der Wahl war einstimmig. Die UWG Mitglieder sprachen ihren Kandidaten großes Vertrauen aus. Die UWG will sich verjüngen. Bei der Aufstellung der Kandidaten zur Kommunalwahl im Mai offenbarte der Blick auf die Reserveliste dieses Vorhaben. Denn Heinz Niehues, der die Ratsfraktion der UWG lange geführt hat,…

Winterwanderung der UWG

Winterwanderung der UWG

UWG Winterwanderung  am Samstagnachmittag über Haddorf Richtung Neuenkirchen. Leider spielte das Wetter am Samstagnachmittag  auf der Winterwanderung der UWG Wettringen nicht ganz mit: Nieselregen trübte die Stimmung, aber die Mienen der Winterwanderer hellten sich auf, denn ab 16 Uhr verschloss Petrus die Schleusen des Himmels und die Tour konnte beginnen. Der heiße Kaffee, Spekulatius  und Plätzchen schmeckten in der Holzwerkstatt von Carsten Tappe (ehemaliges Landschulheim ) in Haddorf besonders gut.…

UWG Sommertour 2013

UWG Sommertour 2013

Fahrradradtour der UWG Wettringen nach Bad Bentheim mit Ritteressen und Nachtwächter – Tour Samst. 14.Sept. 2O13  15. 3o Uhr Christoph Dropmann von der UWG Wettringen strahlte am Samstagnachmittag: Pünktlich zu Beginn der Radtour nach Bad Bentheim lugte die Sonne durch die Wolken und der Regen blieb bis zur Burg Bentheim aus. Doch zuvor besuchte die Wählergemeinschaft  Simone Pels von der EBKW , Eltern besonderer Kinder Wettringen,  an der Heinrich-Heine-Straße. Kassierer…

Stellungnahme zum Haushalt 2014

Stellungnahme zum Haushalt 2014

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Wettringen, sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, die UWG-Fraktion hat sich intensiv und detailliert mit dem Haushalt der Gemeinde Wettringen für das Jahr 2014 befasst. Hinter uns liegt ein gutes Jubiläumsjahr 2013. Die vielen Aktionen zum Jubiläum in der Gemeinde und das damit verbundene tolle Engagement vieler Wettringer, die sich aktiv in das Gemeindeleben eingebracht haben, zeigt ein großes ehrenamtliches Engagement…

Anträge zur Haushaltssatzung 2014

Anträge zur Haushaltssatzung 2014

Die UWG Wettringen beantragt zum Haushaltsentwurf 2014: 1.  Grundsätzliche Aufnahme Strategischer / perspektivischer Ziele: Die UWG Wettringen beantragt die auf Seite 1 des Haushaltes aufgeführten Ziele für das Jahr 2014 um strategische / perspektivische Ziele zu erweitern. Demnach sollte der Gliederungspunkt „I. Ziele“ wie folgt untergliedert werden:   I. a) Strategische / perspektivische Ziele   I. b) Unsere Ziele für das Jahr 2014 Begründung: Die im Haushalt auf Seite 1…

Neue Homepage endlich online!

Neue Homepage endlich online!

Lange haben wir an der neuen Homepage gearbeitet. Jetzt ist sie endlich online und bietet uns viele neue Möglichkeiten schnell und einfach neue Inhalte bereitzustellen. Besonders ist, dass die Site nicht nur für den Browser, sondern auch im so genannten „Responsive Webdesign“ auch für Mobiltelefone wie dem iPhone aufbereitet ist. Oben finden Sie das Hauptmenü, unten stehen aktuelle Meldungen. In der rechten Spalte finden Sie eine Suche sowie ein Kalender,…

Stellungnahme zum Haushalt 2012

Stellungnahme zum Haushalt 2012

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Wettringen, sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, mit meiner ersten Rede zum Haushalt der Gemeinde Wettringen kommen nun neue Aufgaben auf mich zu. Ich freue mich auf diese Aufgaben und hoffe auf eine Fortsetzung der guten und vertrauensvollen Arbeit im Rat, auch mit den anderen Fraktionssprechern, die auch mein Vorgänger Heinz Niehues erfahren hat. Besonders möchte ich mich bei meiner Fraktion…